Fester Bestandteil unseres Flugjahres und Höhepunkt des Vereinslebens ist die jährliche Clubmeisterschaft, die

nach vorher festgelegten Regularien abgehalten wird. In den letzten Jahren war Andelsbuch der Austragungsort unseres

vereinsinternen Wettkampfs. Neben einem Punktlandewettbewerb hieß es bis zu einem festgelegten Startzeitpunkt zu starten und möglichst

lange oben zu bleiben. Gemäß dem Motto "der letzte macht das Licht aus" durfte sich Paraotic Clubmeister nennen, wer

zuletzt am Landeplatz landete.



Neben attraktiven Preisen wird um diesen formschönen von Ekke aus Mahagoniholz handgearbeiteten Wanderpokal gekämpft:



Pokal Clubmeisterschaft



Bisher konnten folgende Paraoten den Pokal gewinnen:



2016: Martin Waldmann

2015: wetterbedingt ausgefallen

2014: Wilfried Seibold

2013: Ulrich Wittekind

2012: Ulrich Wittekind

2011: Tom Colberg

1997: Rolf Warthmann

1996: Carsten Kling

1995: Carsten Werner

1994: Peter Wild

 

 




Regeln_Paraotic_Clubmeisterschaft.pdf